Bio Orangenöl

3,50

Duft: frisch, süßlich, warm, fruchtig.

Passt gut zu: Lavendel, Ylang-Ylang, Patchouli, Zedernholz.

Pflanzenteil: frische Fruchtschalen

Gewinnung: Kaltpressung

Inhaltsstoffe: Limonen, Linalool, Terpineol, Geraniol, Citral, Citronellal, Vitamin C.

Vol.: 10 ml

Vorrätig

Artikelnummer: 515 Kategorien: ,

Beschreibung

Bio Orangenöl  wird aus der Fruchtschale hergestellt, welche als Nebenprodukt bei der Orangensaftherstellung in großer Menge anfallen. Es ist mit Abstand das meistproduzierte ätherische Öl weltweit. Über 10.000 Tonnen werden pro Jahr produziert.  

Wo werden die Orangen angebaut?

Brasilien ist mit Abstand der wichtigste Produktionsort für Orangenöl, daneben sind Kalifornien, Florida und Sizilien von Bedeutung. Unser ätherisches Öl stammt aus Brasilien.

Wie und woraus wird Bio Orangenöl hergestellt?

Es wird durch Kaltpressung der frischen Fruchtschale hergestellt. 

Wonach riecht Bio Orangenöl? und mit was kann ich es kombinieren?

Das ätherische Öl hat einen frisch, süßlich, warm und fruchtiger Geruch und passt gut zu Lavendel,  Ylang-Ylang Öl und Patchouliöl.

 Wofür wird es eingesetzt? und wie kann ich es verwenden?

Es kann als Massageöl (20 Tr. in 100 mL Mandelöl) gegen Cellulite und trockene Haut verwendet werden. Außerdem als Badezusatz (5 Tr. in 1/2L Sahne) für eine zarte Haut.

Welche Inhaltsstoffe und welche Wirkung hat das es?

Es kann Limonen, Linalool, Terpineol, Geraniol, Citral, Citronellal und Vitamin C im ätherischen Öl gefunden werden. Es wirkt harmonisierend, stoffwechselanregend, appetitanregend, tonisierend, inspirierend, verdauungsfördernd, krampflösend und fiebersenkend.

Warnhinweise

Phototoxisch: Sonnenlicht kann allergische Hautreaktionen auslösen

Nur generelle Information keine Empfehlung zu diesem Produkt. Haftung ausgeschlossen!!!

Quellen

Die Chemie Schule online: Ätherische Öle: https://www.chemie-schule.de/KnowHow/%C3%84therisches_%C3%96l (Abgerufen 01/21)

Die Apotheken Umschau: Teebaum: https://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/teebaum (Abgerufen 01/21)

 

Bio Orangenöl  wird aus der Fruchtschale hergestellt, welche als Nebenprodukt bei der Orangensaftherstellung in großer Menge anfallen. Es ist mit Abstand das meistproduzierte ätherische Öl weltweit. Über 10.000 Tonnen werden pro Jahr produziert.  

Wo werden die Orangen angebaut?

Brasilien ist mit Abstand der wichtigste Produktionsort für Orangenöl, daneben sind Kalifornien, Florida und Sizilien von Bedeutung. Unser ätherisches Öl stammt aus Brasilien.

Wie und woraus wird Bio Orangenöl hergestellt?

Es wird durch Kaltpressung der frischen Fruchtschale hergestellt. 

Wonach riecht Bio Orangenöl? und mit was kann ich es kombinieren?

Das ätherische Öl hat einen frisch, süßlich, warm und fruchtiger Geruch und passt gut zu Lavendel,  Ylang-Ylang Öl und Patchouliöl.

 Wofür wird es eingesetzt? und wie kann ich es verwenden?

Es kann als Massageöl (20 Tr. in 100 mL Mandelöl) gegen Cellulite und trockene Haut verwendet werden. Außerdem als Badezusatz (5 Tr. in 1/2L Sahne) für eine zarte Haut.

Welche Inhaltsstoffe und welche Wirkung hat das es?

Es kann Limonen, Linalool, Terpineol, Geraniol, Citral, Citronellal und Vitamin C im ätherischen Öl gefunden werden. Es wirkt harmonisierend, stoffwechselanregend, appetitanregend, tonisierend, inspirierend, verdauungsfördernd, krampflösend und fiebersenkend.

Warnhinweise

Phototoxisch: Sonnenlicht kann allergische Hautreaktionen auslösen

Nur generelle Information keine Empfehlung zu diesem Produkt. Haftung ausgeschlossen!!!

Quellen

Die Chemie Schule online: Ätherische Öle: https://www.chemie-schule.de/KnowHow/%C3%84therisches_%C3%96l (Abgerufen 01/21)

Die Apotheken Umschau: Teebaum: https://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/teebaum (Abgerufen 01/21)

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.04 kg
Größe 3 × 3 × 7 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Orangenöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.