Bio, Teebaumöl

6,00

Vol.: 10 mL

 

Vorrätig

Beschreibung

Teebaumöl wird aus dem aus Australien stammenden Teebaum (Melaleuca alternifolia) hergestellt. Sein ätherisches Öl wurde bereits von den Ureinwohner Australiens, den Aborigines, aus den Blättern gewonnen und unter anderem bei der Wundheilung eingesetzt. 

Wo wird der Teebaum angebaut?

Der immergrüne bis zu sieben Meter hoch werdende Strauch wird hauptsächlich in Plantagen an der Ostküste Australiens angebaut. 

Wie und woraus wird Teebaumöl hergestellt?

Es wird durch Wasserdampfdestillation der Blätter und Zweigen hergestellt. 

Wonach riecht Teebaumöl? und mit was kann ich es kombinieren?

Das ätherische Öl des Teebaums hat einen frisch, krautig, würzigen Geruch und passt gut zu Lemongras, Zirbelkiefer, Zitrusdüften (wie Orange, Mandarine oder Zitrone), Lavendel oder Pfefferminz.

Wofür wird Teebaumöl eingesetzt? und wie kann ich es verwenden?

Das ätherische Öl kann in Duftlampen oder -diffuser bei Erkältungen und zur Immunstärkung verwendet werden. 

Welche Inhaltsstoffe und welche Wirkung hat das Teebaumöl?

In größeren Mengen können Terpineneol, Cineol, alpha-Pinen und Limonen gefunden werden. Das ätherische Öl hat eine stark antibakteriell, fungizide sowie antivirale Wirkung. Deshalb findet es Anwendung bei der Behandlung von Akne, bei Erkältungen und der Wundheilung. 

Warnhinweise

Teebaum wirkt leicht hautreizend und sollte deshalb nicht pur angewendet werden.

Nur generelle Information keine Empfehlung zu diesem Produkt. Haftung ausgeschlossen!!!

Quellen

Die Chemie Schule online: Ätherische Öle: https://www.chemie-schule.de/KnowHow/%C3%84therisches_%C3%96l (Abgerufen 01/21)

Die Apotheken Umschau: Teebaum: https://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/teebaum (Abgerufen 01/21)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.04 kg
Größe 3 × 3 × 7 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio, Teebaumöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.